Wahlpflichtkurse/Profile Jahrgang 8

Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrganges wählen zwei jeweils zweistündige Wahlpflichkurse.

Angebote

  • WPK Französisch / Niederländisch: Diese Wahlpflichtkurse können nur im Jahrgang 5 gewählt werden.
  • WPK 1. Hilfe: ABCDE? OPQRST? Sample? Dahinter verbergen sich Denkhilfen, um Patienten schnell einschätzen zu können. Ihr erlernt neben der Einschätzung auch die Versorgung und die Ursachen von bestimmten Notfälle. Daneben wird der Aufbau des menschlichen Körpers ein großer Bestandteil sein. Du solltest Interesse an Biologie haben und/oder das Profil „Gesundheit und Soziales“ anstreben, dann bist du in diesem Kurs richtig.
  • WPK Technik: Wir lernen mit unterschiedlichen Werkzeugen umzugehen. Wir planen und konstruieren und fertigen eigene Produkte. Außerdem werden wir verschiedene Materialien kennen lernen und ein wenig mit ihnen experimentieren. Handwerkliches Geschick wäre von Vorteil.
  • WPK Förder Mathe: In diesem WPK kannst du deine Fragen bezüglich des Faches Mathematik stellen und es erfolgt eine Wiederholung des bisher Gelernten, vor allem der Grundrechenarten.
  • WPK Kunst: Zeitreise durch die Kunstepochen und DIY Begib dich auf eine Reise durch die einzelnen Kunstepochen, wobei praktisches, künstlerisch-kreatives Gestalten den größten Anteil haben wird. Verschiedene Techniken und Stile unterschiedlicher Künstler werden untersucht und erprobt. Gegen Ende des 1. Halbjahres werden wir dem DIY (Do it yourself)-Hype folgen und vor allem Dekorationsobjekte aus Alltagsgegenständen sowie Naturmaterialien gestalten.
  • WPK Sport: Sport ist ein sehr vielfältiges Feld. Spielen, laufen, springen, werfen ist nur eine der vielen Seiten des Sports. In diesem Kurs sollen die in der Schule angebotenen Sportarten vertieft werden und es sollen hier auch sportliche Themen einfließen, die im regulären Sportunterricht seltener aufgegriffen werden können. Der Kurs richtet sich an sportliche bzw. sportlich interessierte Schülerinnen und Schüler, die Spaß am gemeinsamen Sporttreiben haben.
  • WPK Informatik: Kenntnisse im Umgang mit Computern gehört zu den Grundqualifikationen, die im Berufsleben erwartet werden. Im WPK Informatik werden Grundlagen in folgenden Themenbereichen vermittelt: IT-Grundlagen, Grundkenntnisse Officeanwendungen, IT-Sicherheit, Datenschutz, Einführung in die Programmierung (mit Scratch).
  • WPK Musik: Wir werden unterschiedliche Stücke und Songs gemeinsam einstudieren. Dabei lernst du verschiedene Instrumente und ihre Spielweisen kennen. Dazu gehören typische Bandinstrumente, aber auch weitere Percussioninstrumente, wie z.B. Boomwhackers und Xylophone. Wichtiger als Vorkenntnisse ist, dass du einen offenen Umgang mit Musik pflegst.